19.11.14

2. WEG-Forum Metropolregion Rhein-Neckar in Mannheim

Über 30 Prozent aller Wohnungen in Deutschland, in Ballungszentren bis zu 50 Prozent, sind Eigentumswohnungen. In diesen Häusern schlummert ein enormes Energieeinsparpotenzial, denn WEGen wurden bei der energetischen Sanierung bislang stark vernachlässigt.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir dieses Potential erschließen.

Wir laden Sie herzlich zum 2. WEG-Forum Metropolregion Rhein-Neckar ein, das am 19. November 2014 in der Rheingoldhalle in Mannheim stattfindet.

Das Forum informiert Sie über die Wohnungspolitik des Landes Baden-Württemberg und widmet sich der Frage, welchen Beitrag Wohnungseigentümergemeinschaften zum Erreichen der Klimaschutzziele von Land und Bund leisten können.
Sie erhalten hilfreiche Informationen zu Fördermitteln, rechtlichen Fragen und der Umsetzung Ihrer Sanierungsvorhaben.
Die Veranstaltung liefert eine fundierte Entscheidungsgrundlage für Verwaltungsbeiräte, Hausverwaltungen, Wohnungseigentümergemeinschaften und Wohnungseigentümer.

Folgende namhafte Referenten liefern Ihnen Informationen aus erster Hand:

  • Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Co-Chair, International Resource Panel (UNEP), Co-President, The Club of Rome
  • Dr. Eckart Meyberg, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg
  • Rainer Feldmann, externer Sachverständiger der KfW-Förderbank
  • Ass. Iur. Norman Fricke, Referent Fernwärmerecht der AGFW – Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e.V., Frankfurt am Main
  • Dr. Markus Klimsch, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht,
    SEK-Kanzlei

 

Auf unserer Homepage www.weg-forum.net finden Sie neben detaillierten Informationen zur Veranstaltung und den Referenten ein breit gefächertes Angebot für alle Belange von Mitgliedern von Wohnungseigentümergemeinschaften.

Melden Sie sich jetzt an zum:
2. WEG-Forum Metropolregion Rhein-Neckar
Mittwoch, 19.11.2014
13:30 bis 18:15 Uhr
Rheingoldhalle Mannheim, Rheingoldstrasse 215, 68199 Mannheim

Kosten: 23,80 Euro (inklusive MwSt.)
Der Beitrag beinhaltet sämtliche Pausensnacks, Tagungsgetränke und ein Abendbuffet sowie die Teilnehmerunterlagen.

Anreise und Parken:
www.rheingoldhalle-mannheim.com/index.php/anfahrtsbeschreibung

Anmeldung:
Hier geht es zum Online-Anmeldeformular: www.weg-forum.net/rhein-neckar/anmeldung/. Eine Anmeldung per E-Mail unter weg-forum(at)klima-ma.de oder telefonisch unter der Nummer 0621-862 484 10 bei der Klimaschutzagentur Mannheim ist ebenfalls möglich.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und das vollständige Programm finden Sie in Kürze unter www.weg-forum.net/rhein-neckar/.

Das Forum wird veranstaltet von:

Klimaschutzagentur Mannheim | KLiBA - Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg | E2A - EnergieEffizienzAgentur Rhein-Neckar gGmbH | Energieagentur Regio Freiburg

und verschiedenen Partnern, die sich der Modernisierung des Gebäudebestands verschrieben haben. Dies sind derzeit:

BW Bank Mannheim | C. Haushahn GmbH & Co. KG | DAW SE | Gutex Holzfaserplattenwerk | hilzinger Fenster + Türen GmbH | MVV Energie AG | Stadt Mannheim |Sto SE & Co. KGaA| SOLTERRA ENERGY GmbH| Techem Energy Services GmbH

Die beteiligten Unternehmen sind während der Veranstaltung mit Infoständen vertreten und beantworten gerne Ihre Fragen.